Kunststoffverarbeitung & Leichtbau

Kunststoffverarbeitung

Die Verarbeitung von verschiedenen Kunststoffen ist ein weiteres Standbein unserer flexiblen Produktion. Unterschiedliche Arten der thermoplastischen Kunststoffbearbeitung zählen zu unseren Fertigungsmöglichkeiten, wie beispielsweise Sägen, Schneiden, Fräsen, Bohren, Verformen und Verkleben.

Kunststoffverarbeitung

Die Verarbeitung von verschiedenen Kunststoffen ist ein weiteres Standbein unserer flexiblen Produktion. Unterschiedliche Arten der thermoplastischen Kunststoffbearbeitung zählen zu unseren Fertigungsmöglichkeiten, wie beispielsweise Sägen, Schneiden, Fräsen, Bohren, Verformen und Verkleben.

Leichtbau

OLU-Preg®

Flexibles und kreatives Handeln ist ein Markenzeichen unserer erfolgreichen Unternehmensphilosophie. Daher haben wir mit OLU-Preg® einen textilverstärkten thermoplastischen Faserkunststoffverbund entwickelt, der es ermöglicht, aus Kunststoff hergestellte Formbauteile leichter aber dennoch robuster auszulegen, um spezielle Kundenanforderungen im Bauteil zu erzielen.

Das dünnschichtige und leichte NCF-Organoblech, veranschaulicht die Leistungsfähigkeit und damit das große Potential dieser Technologie. Das flexible Lieferprogramm von uni-, bi-, tri- und quadraxial Glasfaser verstärkten Thermoplasten ermöglicht eine Vielzahl von Produktauslegungen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Verfahren, wird in der OLU-Preg® Technologie direkt im ersten Produktionsprozess Verstärkungsfaser und Kunststoff als Verbund produziert.

 

 

  • Leichter Verbundwerkstoff
  • Ausgezeichnetes Verformungsverhalten

sehr gute Drapierfähigkeit und thermisch leicht verformbar

  • Starker Verbundwerkstoff

hohe Schlagzähigkeit und Stoßenergieaufnahme

  • Textiltechnik für Großserienprozesse
  • Kostengünstiges und energieeffizientes Herstellungsverfahren
  • Recyclebar

Leichtbau

OLU-Preg®

Flexibles und kreatives Handeln ist ein Markenzeichen unserer erfolgreichen Unternehmensphilosophie. Daher haben wir mit OLU-Preg® einen textilverstärkten thermoplastischen Faserkunststoffverbund entwickelt, der es ermöglicht, aus Kunststoff hergestellte Formbauteile leichter aber dennoch robuster auszulegen, um spezielle Kundenanforderungen im Bauteil zu erzielen.

Das dünnschichtige und leichte NCF-Organoblech, veranschaulicht die Leistungsfähigkeit und damit das große Potential dieser Technologie. Das flexible Lieferprogramm von uni-, bi-, tri- und quadraxial Glasfaser verstärkten Thermoplasten ermöglicht eine Vielzahl von Produktauslegungen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Verfahren, wird in der OLU-Preg® Technologie direkt im ersten Produktionsprozess Verstärkungsfaser und Kunststoff als Verbund produziert.

 

 

  • Leichter Verbundwerkstoff
  • Ausgezeichnetes Verformungsverhalten

sehr gute Drapierfähigkeit und thermisch leicht verformbar

  • Starker Verbundwerkstoff

hohe Schlagzähigkeit und Stoßenergieaufnahme

  • Textiltechnik für Großserienprozesse
  • Kostengünstiges und energieeffizientes Herstellungsverfahren
  • Recyclebar

Weitere Produkte und Detailinformationen finden Sie in unserer Broschüre OLU-Preg® Datenblatt

Weitere Produkte und Detailinformationen finden Sie in unserer Broschüre
OLU-Preg® Datenblatt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Weitere Information rund um OLU-Preg® finden Sie auf der folgenden Webseite

WEITER ZU