Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
·Start
OLU-Preg® PDF Drucken E-Mail

Multiaxial textilverstärkter thermoplastischer Faserkunststoffverbund

mit biaxial unidirektionalen Verstärkungen

Organobleche für FKV-Bauteile in Großserien

SKM OLU-Preg Tech Icons
spacer
SKM High-Distance-Material

Thermisch gepresstes Bauteil
mit vier Schichten OLU-Preg®

 

 

Vollkommene Durchdringung der Verstärkungsstruktur mit Matrixmaterial

OLU-Preg 100-fach vergroessert

Schnitt 100-fache Vergrößerung

spacer

Ansicht beider orthogonaler Verstärkungsschichten mit dazwischen angeordneter Kunststoffmatrix

OLU-Preg 1.000-fach vergroessert

Schnitt 1.000-fache Vergrößerung

 

Merkmale OLU-Preg®

  1. Matrixmaterial PP, PA
  2. Textile Verstärkung, z.B. GF, CF
  3. Zwei durch Matrix getrennte, ondulationsfreie UD-Verstärkungsschichten
  4. Kurze Matrixfließwege während der Konsolidierung
  5. Integration von Wirkungselementen, z.B. Sensoren
  6. Herstellbar in prinzipiell allen Materialkombinationen
  7. Lieferbar in den Matrixfarben natur und schwarz, auch andere RAL-Farben möglich
  8. Herstellung dünner und leichter Laminate ab 0,4 mm Plattenstärke
spacer

 

Vorteile OLU-Preg®

  1. Faservolumenanteil bis 50%
  2. Frei von Lufteinschlüssen
  3. Thermisch leicht formbar, sehr gute Drapierfähigkeit, ausgezeichnetes Verformungsverhalten
  4. Hohe Schlagzähigkeit und Stoßenergieaufnahme, lokal differenziert einstellbare Verstärkung
  5. Recyclebar

 

OLU-Preg® – Typische Produkteigenschaften

OLU-Preg  Spannungs-Dehnungsdiagramm - Tensile Stress Elongation

Spannungs-Dehnungsdiagramm PP/GF,
Glasfaservolumenanteil 40%

OLU-Preg  Kraft-Verformungs-Diagramm – Collision energy absorption

Stoßenergieaufnahme

  1. Fasersubstanzausnutzung bei Zug: ca. 150%
  2. Zugspannung (in einer Zugschicht): 600 MPa
  3. Zugmodul: 17.000 MPa
  4. Dehnung: 2,5 %
  5. Kerbschlagzähigkeit (Form C, -20°C): 342 kJ/m2
  6. Biegespannung: 250 MPa
  7. Biegemodul: bis 20.000 MPa
  8. Lehrsches Dämpfungsmaß: 0,01
  9. Falling Dart (Durchstoßenergie): 98,3 J

 

Ergebnis der Stoßenergieabsorbtion von bisher eingesetztem Material im Vergleich zu OLU-Preg®

Stosstest Fremdprodukt

2 Gewebelagen K2/1
GF/PP - 0,8 mm, φ = 38%

OLU-Preg  Kraft-Verformungs-Diagramm – Collision energy absorption

2 Lagen OLU-Preg® 0°/ 90°
GF/PP - 0,8 mm, φ = 40%

 

Composite of the Future: OLU-Preg®

SKM OLU-Preg Anwendungsbeispiele Drahtgitter – Application Examples Wireframe

 

Material-Datentabelle

OLU-Preg® GB 400-40-1.10 Glasfaser PP – Thermoplastischer Faserkunststoffverbund

Eigenschaften Einheit 0° Winkel 90° Winkel

Material

Verstärkung Fasern Roving Glas
Gewicht g/m² 400
Garn tex 300 300
Gewichtsverhältnis % 50 50
Polymer PP; Textil-Struktur
Verbund Fasergehalt vol% 40
Dichte g/cm³ 1,8
Stärke mm 0,4
Flächengewicht g/m² 625

mechanisch / thermisch

Reißfestigkeit Zugkraft MPa 330 330
Modul GPa 17,5 17,5
Dehnung % 2,5 2,5
Biegefestigkeit
(Spannweite-Tiefe-Verhältnis 40:15, Dicke 2mm)
Bruchspannung MPa 300 300
Modul GPa 17 17
Dehnung % 1,8 1,8
Kerbschlagzähigkeit (Form C; -20°C) kJ/m² 342
Schmelztemperatur °C 165

Stand 06/2013. Diese Datentabelle ersetzt alle früheren Veröffentlichungen, alle vorherigen Ausgaben verlieren ihre Gültigkeit. Die genannten Daten beziehen sich ausschließlich auf eine bestimmte Zusammensetzung und wurden gemäß DIN EN ISO geprüft. Die mechanischen Eigenschaftswerte hängen von vielen Faktoren ab und variieren je nach verwendeten Materialien und Verarbeitungparametern. Jegliche Verwendung dieser Daten muss mit der SKM GmbH abgeklärt werden. Die SKM GmbH übernimmt keine Verantwortung für die Verwendung dieser Daten ohne Rücksprache.

 

Strukturbeispiele OLU-Preg®

SKM OLU-Preg Strukturbeispiele Schema – Structure-Examples

 

Anwendungsbeispiele OLU-Preg®

SKM OLU-Preg Struktur-Fächer – Material Fan

Organobleche lieferbar in verschiedenen
RAL-Farben, Plattenstärke ab 0,4 mm


SKM OLU-Preg   Unterbodenschutz Automotive – underbody protection

Unterbodenschutz Automotive,
thermisch gepresst

SKM OLU-Preg Schutzabdeckung für Landmaschine  – Protection cover for argicultural machine

Schutzabdeckung für Landmaschine

 

 

In Zusammenarbeit

SKM OLU-Preg R&D Partnership

Eine gemeinsame Entwicklung mit der TU Chemnitz, Institut für Strukturleichtbau und Sportgerätetechnik